English
Deutsch

Diskriminierung muss man nicht hinnehmen!

Das Büro zur Umsetzung von Gleichbehandlung e.V. (BUG) bietet Betroffenen, die sich vor Gericht - auf Grundlage des Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) - gegen Diskriminierung zur Wehr setzen wollen, Beistand vor Gericht an.

Sind Sie diskriminiert worden?

Klicken Sie hier für Informationen bezüglich der Unterstützungsmöglichkeiten durch das BUG.

Klage wegen falscher Ansprache von trans* Person erfolgreich

Das BUG unterstützte eine nicht-binäre trans* Person bei ihrer Klage gegen die Deutsche Bahn. Auf der DB-Webseite war eine Fahrkartenbuchung nur unter Angabe einer binär männlichen oder weiblichen Geschlechtsangabe möglich gewesen. Das OLG Frankfurt a.M. sprach der klagenden Person eine Entschädigung von 1.000,00 € aufgrund einer Persönlichkeitsrechtsverletzung zu. Hier finden Sie unsere Pressemitteilung.